Herzlich Willkomen

 

im Gasthof „Zur Post“. Hier ist es gemütlich, urig und liegt mitten in Warngau an einem idyllischen Platz. Seit knapp zehn Jahren kümmere ich mich, Petra Spiegler, als Wirtin um den Gasthof und führe ihn in bewährter Tradition weiter.

 

Neben der hervorragenden Küche Bayerns schätzen die Gäste auch die Lage der Wirtschaft. Kein Wunder, denn die nähere Umgebung ist ein beliebtes Wandergebiet. Von hier aus ist der Taubenberg bequem erreichbar und auch die Gegend um Warngau eignet sich perfekt für einen kleinen Spaziergang vor oder nach dem Essen in der „Post“.

 

Gekocht wird jeden Tag frisch und ich lege großen Wert darauf, dass die Gerichte auch in der eigenen Küche mit Zutaten aus der Region vor- und zubereitet werden. Beliebte Gerichte wie Nudeln oder Maultaschen machen wir selber, unsere Gäste schätzen das sehr und sie können sich auch in Zukunft fest auf die Qualität unserer Küche verlassen.

 

Wir bieten viele Räume für alle Gelegenheiten an. Dabei spielt es keine Rolle ob ein Familienessen im kleinen Kreis, eine Betriebsfeier oder eine große Hochzeit geplant ist. In dem geräumigen Gasthof können bis zu 300 Personen gleichzeitig bewirtet werden. Mit kleinen und großen Veranstaltungen wollen wir als Team der „Post“ auch künftig den Veranstaltungskalender der Gemeinde Warngau bereichern. In der Faschingszeit finden mehrere Bälle statt, darunter auch der legendäre Lumpenball, Musik und Kabarett runden das Jahresprogramm ab.

 

Unser Biergarten hat wieder geöffnet! Und ab 25. Mai haben wir außerdem unseren Saal für Euch hergerichtet, damit ihr mit genügend Abstand zum Nebentisch sitzen könnt! Außerdem bieten wir für alle anderen noch unsere Karte "to-go" an.

Unsere Speisekarte findet ihr jeweils unter "Speisekarte" und "Veranstaltungen". 

Endlich sind nun auch die langersehnten Nachrichten gekommen, dass ab 18. Mai 2020 aller Voraussicht nach die Biergärten wieder öffnen dürfen und ab 25. Mai außerdem auch die Innenbereiche der Wirtshäuser. Damit wir unseren Biergarten wieder öffnen dürfen, müssen selbstverständlich bestimmte Maßnahmen eingehalten werden. Neben bereits bekannten Dingen wie beispielsweise 1.5m Mindestabstand etc., müssen wir außerdem eine Gästedokumentation führen, um (im hoffentlich nicht eintreffenden Falle!) betroffene Personen zurückverfolgen zu können. Gerne könnt ihr natürlich wie gehabt nach Lust und Laune bei uns vorbei schauen!
Bestenfalls ruft ihr jedoch zuvor kurz bei uns an und reserviert einen Tisch, somit können wir schon vorab Eure Kontaktdaten aufnehmen...
Wir gfrein uns scho wahnsinnig auf Eich!

 

Wir haben täglich (außer Dienstag) für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie, dass wir in den Wintermonaten  Freitags erst ab 16.00 Uhr geöffnet.

 

Wir freuen uns, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen - Ihre Wirtin Petra Spiegler